Dsquared²

Die DSquared2-Gründer Dean und Dan Caten sind eineiige Zwillinge, die in Toronto, Ontario, aufgewachsen sind. Die beiden zogen nach New York, um 1983 für ein Semester Mode an der Parsons The New School for Design zu studieren, bevor sie 1986 nach Hause zurückkehrten, um ihre eigene Linie DEanDAN zu gründen. Als die beiden daran arbeiteten, den perfekten Look für die Linie zu finden, zogen sie nach Mailand, Italien, und arbeiteten als Designer für Gianni Versace und Diesel. Dies führte dazu, dass 1994 eine von Diesel gesponserte Herrenkollektion und 2003 eine Damen- und Herrenunterwäschekollektion auf den Markt kamen. Bevor der erste Flagshipstore unter dem aktualisierten Namen DSquared2 eröffnet wurde, blieben die beiden Brüder mit kreativen und energiegeladenen Modenschauen bekannt, bei denen Prominente wie Christina Aguilera, Rihanna und Tokio Hotel's Bill Kaulitz in einem Käfigaufzug vom Himmel auftauchten. Prominente wie Madonna, Lenny Kravitz, Nicolas Cage, Ricky Martin und Justin Timberlake sind Fans der Entwürfe des Bruders, und das Paar wurde oft beauftragt, Stücke für verschiedene Weltreisen zu entwerfen. Als 2007 der erste DSquared2 Flagship Store eröffnet wurde, hatten die Catens bereits den GQ Men of the Year Breakout Design Award 2003 und die Golden Needle 2006 erhalten. Im Jahr 2009 erhielten die Brüder einen Stern auf dem Canada's Walk of Fame. Der erste DSquared2 Duft, He Wood, kam 2007 auf den Markt; She Wood für Frauen erschien kurz darauf. Die Duftlinie des Paares entsteht in Zusammenarbeit mit Parfümeuren wie Alberto Morillas, Annick Menardo und Christine Nagel.

Zuletzt gesehen