Floris

Luxuriöses Parfümhaus Floris kennt Geschichte. Mit einer Geschichte, die fast 300 Jahre zurückreicht, hat die englische Parfümfirma eine angesehene Kundschaft von Florence Nightingale, die freundlicherweise ein Dankeschön für die "süß duftenden Sträuße" schickte, an Marilyn Monroe, die Rose Geranium aus ihrem Zimmer im Beverly Hills Hotel bestellte.

Im Geschäft in der Jermyn Street 89 zeigen antike spanische Mahagoni-Koffer die geschichtsträchtige Vergangenheit des Unternehmens und das ererbte Talent, Düfte zu mischen, die klassisch bleiben. Hier ist Nr. 127, ein Lavendel-Zitrusduft, der ursprünglich 1890 für den russischen ... (mehr anzeigen)
Luxuriöses Parfümhaus Floris kennt Geschichte. Mit einer Geschichte, die fast 300 Jahre zurückreicht, hat die englische Parfümfirma eine angesehene Kundschaft von Florence Nightingale, die freundlicherweise ein Dankeschön für die "süß duftenden Sträuße" schickte, an Marilyn Monroe, die Rose Geranium aus ihrem Zimmer im Beverly Hills Hotel bestellte.

Im Geschäft in der Jermyn Street 89 zeigen antike spanische Mahagoni-Koffer die geschichtsträchtige Vergangenheit des Unternehmens und das ererbte Talent, Düfte zu mischen, die klassisch bleiben. Hier ist Nr. 127, ein Lavendel-Zitrusduft, der ursprünglich 1890 für den russischen Großherzog gemischt wurde und 50 Jahre später ein Liebling von Winston Churchill und der argentinischen First Lady Eva Perón blieb. James Bond bevorzugte Nr. 89, eine holzige Zitrone, die er in Ian Flemings Romanen trug. Die Prominenz der Marke setzt sich auch heute noch fort, obwohl die Familienführung Floris bei den Namen diskret bleibt.

Gegründet 1730 von Juan Floris, führen seine Nachkommen das Geschäft seit neun Generationen an der gleichen Adresse. Bis in die 1960er Jahre wurde jeder Duft in den Kellern unter der Jermyn Street 89 von Hand gemischt, obwohl die Düfte heute in einer modernen Fabrik in Devon hergestellt werden. Die Kunden des Ladens finden einen königlichen Haftbefehl von König Georg IV. an der Wand gerahmt, der sie zum Kammmacher für glatte Spitzen an Seine Majestät ernannt Floris.

Heute ist das Unternehmen der einzige Parfümeur von Königin Elisabeth II. Um ihr Diamantenjubiläum 2012 zu feiern, Floris lancierte sie die Royal Arms Diamond Edition, eine aktualisierte Version des Duftes, der zu Ehren der Geburt der Königin im Jahr 1926 kreiert wurde. (weniger anzeigen)

Zuletzt gesehen