Givenchy

Seine Düfte sind so konzipiert, dass sie eine Vielzahl von Emotionen vermitteln. Ysatis Parfüm wurde 1984 auf den Markt gebracht, Amarige Parfüm 1991 und Organza Duft 1996, jeder mit großem Erfolg. Very Irrésistible Givenchy, 2003 lanciert und von der Schauspielerin Liv Tyler gefördert, vereint Weiblichkeit und Kühnheit in einem einzigartigen Duft. Ange Ou Démon Parfum wird von der Firma als "ein außergewöhnlicher Duft zwischen Traum und extremer Verfeinerung" beschrieben. Givenchy Die Herrenparfümlinie begann mit dem 1959 eingeführten Monsieur de Givenchy cologne. Weitere Düfte folgten, mit Givenchy Gentleman 1975, Xeryus in den 1980er Jahren und Pi in den 1990er Jahren. Blue Label Cologne for men, eine "entspannte" Version von Givenchy pour Homme, ist ein frischer, dynamischer Duft für den aktiven Mann.

Zuletzt gesehen