Loewe

Die Erfolgsgeschichte der Loewe Marke beginnt mit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1846. Während der Hochzeit der spanischen Königin Isabella II., bei der Franz von Assisi ganz Madrid in Rage brachte, gründeten einige Handwerker eine Lederfabrik. Diese wurde 1872 vom deutschen Künstler Enrique Roessberg Loewe bereichert und durch eine gelungene Mischung aus hochwertigen und offensiven Anzeigen bekannt gemacht. Zwanzig Jahre später hat sich das Unternehmen einen guten Ruf erworben. Als Lieferant des spanischen Königinnenhofes Loewe genoss er hohes Ansehen.
Mode und Parfüm - immer exklusiv
Für den internationalen Durchbruch half der Designer Peréz de Rozas: Die von ihm entworfene Tasche von Boxcalf wurde schnell unverwechselbar für die Marke. Loewe Dann konzentrierte sie sich auf die Modewelt und arbeitete mit Größen wie Giorgio Armani, Laura Biagiotti und Karl Lagerfeld zusammen. Doch 1972 brachte das Unternehmen mit L de ' Loewe seinen ersten Damenduft auf den Markt. Drei Jahre später folgte der Herrenduft ' Loewe pour Homme'. Da der Hersteller seine exklusive Parfümkollektion ständig erweitert, präsentiert er heute ein großes Sortiment an verschiedenen Herren- und Damendüften. Düfte wie Quizás und Agua de Loewe sind sehr beliebt und zählen zu den Klassikern.

Zuletzt gesehen