Rene Furterer

Die Haarpflege von René Furterer basiert auf seinen Erfahrungen, die er im Laufe seines Lebens gesammelt hat. Er wuchs in der Provence, Frankreich, bei seiner Großmutter auf und lernte die Botanik schon in jungen Jahren kennen. Auf diese Weise lernte er schnell die Flora des Landes und vor allem die Gerüche der Pflanzen kennen und entwickelte bald die Philosophie, dass schöne Haare nach dem Vorbild schöner Pflanzen geformt werden können. Denn wie die Pflanzen wachsen die Haare aus einem Brutplatz, also der Kopfhaut, und dieser muss besonders gepflegt werden, um dem Haar wichtige Nährstoffe zu geben. Innerhalb weniger Jahre entwickelte René Furterer eine Haarpflege, die sowohl Massagen als auch Produkte umfasst und sein Leben als Friseur nachhaltig prägen würde. Er begann 1957 mit seinen Methoden, die er mit seiner Frau verbesserte.
Die Haarpflege von René Furterer verbessert auch Ihre Haarstruktur.
Damals galt Marilyn Monroe als diejenige.

Zuletzt gesehen