Roberto Cavalli

Roberto Cavalli wurde 1940 in Italien als Sohn einer Künstlerfamilie geboren. Sein Großvater war ein Künstler des 19. Jahrhunderts, und der junge Cavalli studierte Kunst. Er konzentrierte sich auf den Textildruck und ist bekannt für das Sandstrahlen von Jeans sowie für stylische Kreationen und Tiermotive. Cavalli entwickelte und patentierte ein Druckverfahren, das es ermöglichte, einzigartige Patchwork-Designs auf Leder in einer Auswahl verschiedener Materialien zu drucken. Nachdem er die Technik 1970 in Paris gezeigt hatte, wurde er von führenden Modedesignern wie Pierre Cardin und Hermes beauftragt. Er eröffnete 1972 eine Boutique in Saint-Tropez, und seine Entwürfe wurden von Brigitte Bardot bekannt gemacht. Cavalli traf seine zweite Frau, Eva Duringer, bei der Miss Universe Pageant 1977, wo er Richter war, und sie war eine Kandidatin aus Österreich. Sie heirateten 1980 und wurden Partner in Leben und Wirtschaft. 1994 führte er in Mailand sandgestrahlte Jeans ein und eröffnete Boutiquen in Venedig und der französischen Karibik. Seine Mode wird in mehr als 50 Ländern verkauft, und 1998 begann Cavalli mit der Erweiterung der Linie des Unternehmens, die heute sowohl Damen- als auch Herrenmode, Uhren, Brillen, Schmuck, Bademode und Parfüm umfasst. Ab 2002 eröffnete er Cafés in Mailand und Florenz. Seine Duftlinie hat eine Basis von 25 Düften. Die erste, Roberto Cavalli für Frauen, wurde 2002 eingeführt und 2014 wurde Just Cavalli Gold for Her veröffentlicht.
€14.00 €28.99

Zuletzt gesehen